(C 2009) Amir Habibi Jahr: Theater:
Titel:
Rolle: Regie/Choreographie:
2012 Logensaal der Hamburger Kammerspiele Die Buchschwestern-
Lesung Elton John
Lesung Marion Gretchen Schmitz
2010 Künstlerhaus Sootbörn 13/17 Schiffsseelen - Theaterpeformance Schiffsseele Broder Jan Zimmermann
2009 Monsun Theater Hamburg "Todesmelodie oder die (1/4) Stunde des Dichters" Chantal Sven Lange
2005
Harburger Theater, Hamburg
"Max und Moritz"
Max
Meike Harten
2004
Komödie Dresden
"Max und Moritz"
Max
Meike Harten
2003
Winterhuder Fährhaus, Hamburg
"Max und Moritz"
Max
Meike Harten
 
2005
Freilichttheater Boltenhagen
"Ein Sommernachtstraum"
Hermia, Sqenz, Puck
Rebekka Garron

 
2004/2005

Freilichttheater Boltenhagen/
TribüHne Lübeck

"Cyrano de Bergerac"
Le Bret, Valvert, Roxane
Rodolphe Bonnin
  2003/2004 Freilichttheater Boltenhagen "Der Goldtopf" Strobila Martin Niemeyer
 
2003
Lichthof Hamburg/
Musikburg Sternberg, NRW

"Schwester-sein"
Tanzstück
Eine von zwei Schwestern
Ines Dyszy
 
2003
Freilichttheater Boltenhagen
"Der Goldtopf"
Strobila

Martin Niemeyer
 
2003
Lichthof Hamburg
"Lieber heute lieben als morgen bereuen"
"Die Einzelne"
Erla Prollius
  2000-2003 Hamburg Dungeon “Hamburg Dungeon” “Pestärztin”, “Piratin”, “Richterin” Stefan Gödecke
 
2002
Deutsches Museum, München
“Magische Geschöpfe”
Tümarü, Schnuck
Christian Rothholz
 
2001
Westwerk Hamburg
“Kaodashi”
Flora, eine Servicekraft
Elisabeth Moll

 
2001
Lichthof Hamburg
“Die bitteren Tränen der Petra von Kant”
Gabi
Erla Prollius
  2000 Zeisehallen, Hamburg “Subjekt-Woyzeck” Marie Sibylle Dudek
  2000 Kramer Amtsstuben, Hamburg "Suite" Caro Elisabeth Moll
  2000 Warendorf, NRW "Theater Zeitreise" Tänzerin/Tanzduo Regie: Wolfram Lensen,
Forum Interart
Choregraphie:
Gabriele Friederike Koch
 
2000
Junges Theater, Bremen/
Studiobühne Köln
/
Staatstheater, Stuttgart
”Koppstoff”
Die Beobachterin
Neclà Akgün
 
1999
Alte Post, Hamburg
”Koppstoff”
Die Beobachterin
Neclà Akgün
 
1999
Commedia Futura, Eisfabrik, Hannover
“Statt der Liebe”
diverse
Wolfgang Piontek
  1999 Kokerei Hansen Dortmund "Bespielung eines Industriedenkmales" Tänzerin/Tanzduo Regie: Wolfram Lensen,
Forum Interart
Choregraphie:
Gabriele Friederike Koch
  1999 Musikburg Sternberg, NRW "Matrix" Tanz/Performance

Tanz und Choreographie:
Maren Elisabeth Lisner
Musik: Mike Turnbull

  1998 Diverse Spielorte in NRW "Eine Theater- Zeitreise ins Barock" Tänzerin/Tanzduo

Regie: Wolfram Lensen,
Forum Interart
Choregraphie:

Gabriele Friederike Koch

  1998 Nunnis Cooperation, NRW "Über Sinn- und Unsinnlichkeit- oder, wie man einen Baum küßt" Tänzerin

Gabriele Friederike Koch
Co-Choreographie:
Maren Elisabeth Lisner und Mathias Hudelmeyer

  1997 Scharlatan Theater,
Hamburg
"Abschlußchoreographien" Solistin und Gruppentänzerin Wendy Roth u. a. Choreographen
  1996 Audimax Hamburg "Dance Arts" Gruppentänzerin Wendy Roth u. a. Choreographen
  1996 Musikburg Sternberg, NRW "Sensibles Chaos" Afro-Modern Tanzpermance und Improvisationstheater

Künstlerische Gesamtleitung:
Iwan Harlan
Choreographie: Mario Calixto

  1995 Audimax Hamburg "Dance Arts" Gruppentänzerin Wendy Roth u. a. Choreographen
 
1995
Niedersächsisches Staatstheater, Hannover
“Inferno d`amore”
Julia
Kirsten Harms
  1993

Werkstatt-Galerie Calenberg,
Hannover

"Rebecca" Mrs.de Winter Erika-Maria Lehmann
  1992 Kleine Bühne, Hannover “Das Tagebuch der Anne Frank” Anne Frank Norbert H. Weber
  1991 Kleine Bühne, Hannover “Boing Boing” Judith Norbert H. Weber
 
1991
Kleine Bühne, Hannover
“Christiane F.”
Christiane
Norbert H. Weber